DES WAHNSINNS FETTER BLOG

8.10.2020

Wie Sie eine fundierte Markenkonzeption Schritt für Schritt erarbeiten

Marken fallen nicht vom Himmel. Wir können Ihnen gleich sagen, dass die Entwicklung einer Marke beziehungsweise einer Markenkonzeption viel Arbeit ist und nicht von heute auf morgen geschieht. Wir empfehlen Ihnen, in der Markenkonzeption Schritt für Schritt vorzugehen und immer wieder genau hinzuschauen, ob das Erarbeitete Hand und Fuß hat. Denn manchmal geschieht es, dass in der Markenentwicklung Wunsch und Wirklichkeit nicht zusammenpassen und das Ergebnis mehr Schein als Sein ist. Das sollten Sie verhindern.

Mehr lesen
21.9.2020

Menschen begeistern: mit dem richtigen Leadership zum Erfolg

Es reicht heute nicht mehr aus, nur ein sinniges Unternehmenskonzept für sich selbst in der Tasche zu haben. Alleingänge und Dominanz im Management sind Vergangenheit. Auch mit bester Produktwerbung können Unternehmer*innen aufgrund des Überangebots im Internet allein keine Aufmerksamkeit mehr erreichen. Was jetzt gefragt ist, um sich im Markt optimal für die Zukunft zu positionieren und warum Sie aus Mitarbeitenden und Kunden loyale begeisterte Unternehmensfans machen sollten, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Mehr lesen
8.9.2020

Pragmatisch, flexibel, schnell – die Krisenskills

Was für verrückte Zeiten. Von heute auf Morgen wird alles durcheinander gewirbelt und gefühlt ist nichts mehr wie es war. Auch perspektivisch gesehen herrscht totale Unsicherheit und keiner weiß so recht, wie es jetzt eigentlich weiter geht.

Mehr lesen
4.9.2020

Der Produktfilm – Ein zeitloses Urgestein

Bereits bevor Unternehmen damit angefangen haben, Filme über ihre Markenfacetten zur Unterstützung des Employer Brandings oder über die hauseigene Werkskantine für die kurze Insta Story zu machen, gab es den Produktfilm. Mag es heute im ersten Moment nahezu konservativ anmuten, ein Produkt „einfach so“ mit einem Film zu bewerben, ist dieses Urgestein des Werbefilms dennoch nicht aus dem Repertoire modernen Marketings wegzudenken.

Der Produktfilm hält sich einfach.

Mehr lesen
28.8.2020

Texten lernen: Tipps für eine kreative Markenkommunikation

Manchmal möchten Sie einfach gerne selbst zum Stift greifen bzw. gute Texte auf den Bildschirm zaubern? Sie möchten nicht immer auf Kollegen*innen, Agenturen oder Texter*innen angewiesen sein? Das ist ein wenig wie mit dem Kochen: Es ist schön, in einem guten Restaurant mit leckerem Essen verwöhnt zu werden. Aber manchmal ist es einfach praktischer, für sich selbst kochen zu können. Wie Sie Texten lernen und zu ihrem eigenen Textkoch werden, zeigen wir Ihnen in diesem Blogbeitrag.

Mehr lesen