<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=110680609531610&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">

DES WAHNSINNS FETTER BLOG

16.10.2017

Online-Kanäle als Teil des modernen B2B-Vertriebstrichters

Visitenkarten auf Messeständen einsammeln und später per E-Mail oder Telefon nachfassen: Früher wie heute ein beliebter Weg, um Adressen für die Neukundengewinnung zu generieren. Als Teil des B2B-Vertriebstrichters bleibt dies natürlich auch in Zukunft ein wichtiger Startpunkt; mindestens genauso wichtig wird heutzutage aber auch für mittelständische Unternehmen die Leadgenerierung über die Online-Kanäle. Durch moderne Marketing-Strategien und -Technologien kann hierbei insbesondere die Unternehmens-Website dazu eingesetzt werden, aus Fremden Kontakte und aus Kontakten Kunden zu machen. Aus Marketing-Sicht begleiten wir die Besucher unserer Website hierbei über den gesamten Verlauf ihrer Customer Journey und setzen bei verschiedenen Reisepunkten verschiedene Werkzeuge ein:

Mehr lesen
11.10.2017

Kinowerbung: Kosten für regionale Filmtheater

Sie kennen das? Man betritt das Kino, kauft die Tickets, stellt sich an der (häufig recht langen) Schlange am Popcorn-Stand an. Man kauft noch Nachos, Eis, Softdrinks und begibt sich dann in froher Erwartung in den jeweiligen Kinosaal. Die Stufen hinauf, den weichen Teppich unter den Füßen, aufmerksam nach dem eigenen Platz Ausschau haltend.

Mehr lesen
5.10.2017

Mitarbeitermotivation: Der Unternehmensfilm als Teamevent

Ein Unternehmensfilm ist ja oft ein Thema, dass man „unbedingt mal angehen“ sollte. Da aber ein Film, der ein Unternehmen in all seinen Facetten, seinen Geschäftsfeldern, Standorten, Werten und vor allem auch die dazugehörenden Menschen repräsentieren soll, alles andere als eine simple Aufgabe ist, hält sich die Freude über die Umsetzung beim Umsetzer innerhalb des Unternehmens also oft stark in Grenzen. So ist man sich schnell bewusst, dass man vermeintlich nur verlieren kann.

Mehr lesen
2.10.2017

Auch die Customer Journey im B2B beginnt häufig auf Google

"Wir machen B2C-Marketing" und "Unsere Zielgruppe ist der B2B-Bereich". Zwei ehemals grundverschiedene Kommunikationsansätze, die durch das Verschieben der Marktmacht hin zum Kunden immer näher zusammenrücken. Nicht falsch verstehen: Natürlich unterscheiden sich die Personas, die wir ansprechen, nach wie vor. Die Kundenreise, auf die sie sich begeben und die Art und Weise, wie sie ihre Informationen dabei einholen, ist heutzutage allerdings sehr ähnlich. Und diese beginnt meistens auf Suchmaschinen wie Google.

Mehr lesen
28.9.2017

Das Recruiting-Video als Teil der Mitarbeitergewinnung

 

Kennen Sie auch das unwohle Gefühl, auf der Suche nach einer Stelle zu sein? Vor dem heimischen Laptop zu sitzen, sich durch Unmengen von Anzeigen zu arbeiten? Auf Xing, LinkedIn, Monster und all den anderen Portalen nach einem neuen Platz in der Arbeitswelt für sich zu suchen, die Unternehmen für ihre Mitarbeitergewinnung einsetzen?

Mehr lesen
25.9.2017

Endlich weniger Leads generieren: Ein Leitfaden

Das Problem ist bekannt: Wieder ist ein Monat vergangen und über die gut konvertierende Unternehmenswebsite wurden zu viele neue Adressdaten potentieller Interessenten und Kunden für die Datenbank gewonnen. Das muss nicht sein. Wenn Sie sich sich an den folgenden Tipps und Tricks orientieren, stehen Ihre Chancen gut, zeitnah weniger Leads zu generieren.

Mehr lesen